Automatikpoller können sehr schick gestaltet sein

Mit eingebautem Licht überzeugen die Automatikpoller auch in Ihrem Design

Gerade wer als Gestalter der hiesigen Umwelt sehr viel wert darauf legt, dass es auch schön wird und angenommen wird von der Bevölkerung, was man da so gestaltet sollte sich einmal die Automatikpoller ansehen, die jetzt auch beleuchtet sein können. Das ist schick und elegant und eine sehr gute Lösung, um auch in der Nacht die Automatikpoller gut sichtbar zu gestalten.

Die Polleranlage muss heutzutage nicht mehr funktional gestaltet sein. Sie kommen daher in einem schlichten Design und sind sogar ein Hingucker auf einer viel befahrenen Straße in der Nacht. Das Schöne an einer automatischen Poleranlage ist, dass Sie nach Belieben und im Bedarfsfall abgesenkt werden kann. So hat man die wunderbare Möglichkeit im Falle des Bedarfes von mehr Raum den Straßenraum zu erweitern.

Automatikpoller- schlicht und elegant zugleich

Mit den Pollern, die jetzt zu einem sehr günstigen Preis zu haben sind, kann man den Straßenraum sicher begrenzen. Jeder Autofahrer weiß nun mithilfe der Poller, dass man hier nicht lang fahren darf. Meist sind die Poller in solchen Abständen aufgestellt, dass es mit einem PKW schwer fällt zwischen diesen hindurch zu fahren. So ist die Fläche hinter den Pollern auch sicher abgegrenzt und kann nicht befahren werden.

Die Poller werden zur Abgrenzung eines Bereichs eingesetzt, der von Autos nicht befahren werden darf. Das Gute ist, dass Fußgänger und Radfahrer stattdessen hindurchfahren und gehen können, wenn Sie das wollen. So hat man einen in Teilen abgesperrten Bereich geschaffen, der für PKWs nicht zugänglich ist. Das alles wird durch ein gutes Design der schicken Poller abgerundet.

Absperrpfosten?